Informationen zum Aufenthalt in der Bücherei

Die Stadtbücherei öffnet wieder unter Auflagen (max. 60 Personen, drei G-Regel und Datenerhebung).  In folgender FAQ-Liste finden Sie alle wichtigen Fragen und Antworten rund um die Stadtbücherei und die aktuelle Coronaverordnung.

Gerne können Sie sich dazu unter der 07021 502 403 melden oder Sie schicken uns eine E-Mail mit Ihren Lesewünschen, welche wir Ihnen am nächsten Werktag zurück legen werden, an die stadtbuecherei@kirchheim-teck.de
Ab dem 1. April 2021 gelten wieder die regulären Leihfristen.
Der Rückgabekasten wird regelmäßig geleert und steht Ihnen 24*7 zur Verfügung. Die Rückgabe der Medien in der Bücherei ist trotzdem möglich
Sie können Ihre Medien wie gewohnt an der Ausleihtheke abholen.
Gerne können Sie jederzeit zu unseren Öffnungszeiten vorbei kommen und Ihre gewünschten Medien in unserer Bücherei zusammen suchen.  Sollten es Ihenn nicht möglich sein unsere Räumlichkeiten zu besuchen, melden Sie sich gerne per E-Mail an stadtbuecherei@kirchheim-teck.de
Wir haben unter Auflagen (max. 60 Personen, Erhebung der Kontaktdaten) geöffnet!
Besucher müssen getestet, geimpft oder genesen sein.
o   Getestet: Nachweis nicht älter als 24 Stunden,
Ausnahme: Kinder bis einschl. 5 Jahre und Schüler (Nachweis Schülerausweis) müssen nicht getestet werden
o   Geimpft: 14 Tage nach vollständiger Impfung
o   Genesen: Nachweis PCR-Test, mindestens 28 Tage und nicht älter als 6 Monate alt
Ab dem 1. April fallen wieder die regulären Gebühren an.  Sie können die Gebühren jederzeit zu den regulären Öffnungszeiten bezahlen
Unsere digitale Zweigstelle ist uneingeschränkt geöffnet und Sie können dort eMedien und eLearning-Kurse für eine zeitlich befristete Nutzung ausleihen und auf PC, eBook-Reader, Tablet oder Smartphone herunterladen. Weitere Informationen finden Sie hier.
Auch unsere weiteren digitalen Angebote, die Datenbanken Brockhaus digital, Munzinger (Biographisches Archiv und Länderarchiv) und die Streamingdienste Freegal Music und Filmfriend können Sie mit unserem Leseausweis ohne weitere Kosten nutzen.

Sie können jederzeit zu den regulären Öffnungszeiten kommen und sich einen Leseausweis austellen lassen. Bitte beachten Sie dazu unsere Besuchs-Voraussetzungen (z.B. die drei G's)

Ja, Fernleihe ist möglich. Informationen finden Sie hier.

Sie können uns gerne während der üblichen Öffnungszeiten unter der Telefonnummer 07021 502-400 anrufen oder schreiben Sie uns eine E-Mail an stadtbuecherei@kirchheim-teck.de
Gerne können Sie auch jederzeit zu unseren regulären Öffnungszeiten vorbei kommen. Bitte beachten Sie hierzu unsere Besuchs-Voraussetzungen.