Informationen zum Aufenthalt

In der Stadtbücherei gilt die 3G-Regel. In folgender FAQ-Liste finden Sie alle wichtigen Fragen und Antworten rund um die Stadtbücherei und die aktuelle Coronaverordnung.

Zutritt nur für getestete, geimpfte oder genesene Personen
  • Negativer Antigen-Schnelltest (max. 24 Stunden alt) oder negativer PCR-Test (max. 48 Stunden alt)
  • Vollständig geimpfte Personen
  • Personen, die eine Boosterimpfung erhalten haben
  • Genesene, deren Infektion mit dem Coronavirus nicht länger als 3 Monate zurückliegt.

Ausgenommen von der 3G-Regelung sind:
  • Kinder bis einschließlich 5 Jahren und Kinder, die noch nicht eingeschult sind
  • Schüler mit Schülerausweis (In den Ferien ist ein negativer Antigentest erforderlich)
  • Personen bis einschließlich 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen (Negativer Antigen-Test erforderlich)
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können. (Nachweis und negativer Antigentest erforderlich)

Bitte beachten Sie:

  • Personen über 18 Jahre müssen während des gesamten Aufenthalts eine FFP2-Maske tragen. Unter 18 Jahren genügt eine medizinische Maske. Kinder bis einschl. 5 Jahren sind von der Maskenpflicht ausgenommen.
  • Kein Zutritt mit Covid-19 Symptomen
  • Mindestabstand 1,5  Meter zu anderen Personen
  • Neu: Die Kontaktdatenerfassung ist nicht mehr notwendig.
  • Für die Rückgabe und Abholung von Medien ist kein 3G-Nachweis erforderlich.



Sie können unseren Abholservice nutzen. Bestellungen sind telefonisch (07021 502 403) oder per E-Mail an stadtbuecherei@kirchheim-teck.de möglich. Die Medien können am Folgetag abgeholt werden. Die Abholung und Rückgabe der Medien ist ohne 3G-Nachweis möglich.

Die Abholung und Rückgabe der Medien ist ohne 3G-Nachweis möglich. Kennen Sie unsere digitalen Angebote? Informationen finden Sie hier.
Der Rückgabekasten wird regelmäßig geleert und steht Ihnen 24*7 zur Verfügung. Die Rückgabe der Medien in der Bücherei ist ohne Nachweis möglich.

In der 24*7 Onleihe können Sie eMedien und eLearning-Kurse für eine zeitlich befristete Nutzung ausleihen und auf PC, eBook-Reader, Tablet oder Smartphone nutzen. Weitere Informationen finden Sie hier.
Auch unsere weiteren digitalen Angebote, die Datenbanken Brockhaus digital, Munzinger (Biographisches Archiv und Länderarchiv) und die Streamingdienste Freegal Music und Filmfriend können Sie mit unserem Leseausweis ohne weitere Kosten nutzen.

Bei Fragen oder technischen Schwierigkeiten helfen wir gerne! Rufen Sie an (07021 502-403) oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Einen Leseausweis können Sie bei einem Besuch in der Stadtbücherei beantragen. Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis mit. Wenn Sie die aktuell geltende Regel für einen Besuch nicht erfüllen, rufen Sie uns gerne unter der Telefonnummer 07021 502-400 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an stadtbuecherei@kirchheim-teck.de.